"Zum weißen Roß"

Gaststätte & Pension Deuna

Über Uns

Die Gemeindegaststätte  wurde 1744 am Fuße des Düns erbaut.



Seit 1747 kann dieses Traditionshaus eine lange Liste an Gemeindewirten vorweisen.


In den Jahren 1994 bis August 1995 wurde die Gaststätte umgebaut und modernisiert.


Am 12 August 1995 wurde die neu gestalteten Gemeindegaststätte vom Landrat Dr. Werner Henning eingeweiht
und mit einer Zeichnung des Malers Löwe, die eine Skizzierung der Gaststätte zeigt, feierlich übergeben.

Wie auch schon unsere Vorgänger, halten wir diese Zeichnung in Ehren und haben uns auch dazu entschlossen, sie hier
auf unserer Webseite zu Präsentieren.


 Skizze Gaststätte klein


Wir haben die Gaststätte & Pension „Zum weißen Roß“ im August 2012 übernommen,
seit dem begrüßt unser Team Gäste aus aller Welt und lädt auch Sie ein bei uns zu verweilen
.


Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Berufserfahrung und freuen sich darauf, Ihren Aufenthalt im schönen Eichsfeld angenehm zu gestalten.

Zudem sind wir Ihnen gerne behilflich unsere idyllische Region Eichsfeld zu entdecken und verwöhnen Sie daher gern mit kulinarischen regionalen Spezialitäten.